Trauer und Entsetzen in Regensburg

Nach dem dramatischen Unfall bei einer Verfolgungsjagd herrscht große Anteilnahme. Bei dem Unglück ist ein fünfjähriges Mädchen ums Leben gekommen.

An der Unfallstelle haben Menschen Kerzen, Blumen und kleine Kreuze auf der Treppe aufgestellt. 

Auf dieser Treppe ist das Mädchen ums Leben gekommen, ihre kleinere Schwester wurde schwer verletzt.

Ein Cabriofahrer war vor der Polizei geflüchtet und in die Wäscherei gerast.

 

DW