Traitsching: Tödlicher Unfall bei Baumfällarbeiten

Tödlicher Unfall bei Baumfällarbeiten heute Vormittag im Landkreis Cham: Drei Männer arbeiteten im sogenannten Stangenholz nordöstlich von Traitsching. Ein umstürzender Baum erfasste einen 43-Jährigen aus dem Landkreis Straubing-Bogen. Der Mann erlitt hierbei schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt wegen des Anfangsverdachts der fahrlässigen Tötung. Die landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft wurde hinzugezogen.

 

pm/LS