© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Traitsching: Hund beißt Frau

SO hatte sich eine Frau das Gassigehen wohl nicht vorgestellt:

Zwei Hundehalter begegneten sich beim Gassi gehen am Samstagvormittag im Bereich Schwedenschanze in Traitsching, als sich der Hund des 52-jährigen Herrchens aus seinem Halsband befreite und in Richtung der drei Hunde eines ebenfalls 52-jährigen Frauchens lief.

Da diese um die Gesundheit ihrer Hunde fürchtete, wollte sie diese schützen und griff helfend ein, wodurch sie vom gegnerischen Hund in die Hand gebissen wurde und dadurch ein Hämatom erlitt.

Gegen den Hundehalter wurde Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet.

Polizeiinspektion Cham