Tragischer Verkehrsunfall: 14-jährige Radfahrerin stirbt noch an der Unfallstelle

Ein tragischer Verkehrsunfall hat sich am Samstagabend  im Niederwinklinger Ortsteil Waltendorf  ereignet.  Ein 14- jähriges Mädchen aus dem Landkreis Straubing-Bogen befuhr gegen 17.15 Uhr mit ihrem Fahrrad einen Feldweg aus Seiderau kommend in Richtung Loham. Als sie die kreuzende Gemeindeverbindungsstraße in Richtung Waltendorf überqueren wollte , kollidierte sie mit einem Pkw , der  von einem 53 –jährigen Pkw-Fahrer gesteuert wurde. Dieser war von Asbach in Richtung Waltendorf unterwegs . Durch den Aufprall erlitt die Schülerin so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.   Zur genauen Klärung des Unfalls wurde durch den Jour-Staatsanwalt ein Gutachter zum Unfallort  gerufen. Ebenso wurde ein Kriseninterventionsteam  gerufen , welche sich  um die Angehörigen des Mädchens kümmerten.