Tödlicher Verkehrsunfall bei Bad Abbach – Motorradfahrer stirbt an Unfallstelle

 Heute Vormittag kam es auf der B 16 in Bad Abbach zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Auf Höhe Kaiser-Karl-Fünfte-Allee kam es bei einem Abbiegevorgang zwischen einem 88-jährigen-Pkwfahrer aus Regensburg und einem 55-jährigen-Motorradfahrer aus dem Landkreis Regensburg zu einem Zusammenstoß. Offensichtlich hatte der Pkw-Fahrer den entgegenkommenden Kradfahrer beim Linksabbiegen übersehen. Der 55-jährige starb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde seitens der Staatsanwaltschaft Regensburg ein Gutachter hinzugezogen. Die Bundesstraße 16 war mehrere Stunden total gesperrt.

 

01.08.2013/TeS