Tödlicher Unfall bei Pfatter

Ein Toter – das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich heute früh im Landkreis Regensburg ereignet hat. Ein 58-jähriger Mann war gegen halb neun mit seinem PKW auf der Verbindungsstraße zwischen Moosmühle und Geisling nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dort prallte das Auto gegen einen Baum, wurde auf die andere Straßenseite zurück geschleudert. Der Fahrer war nicht angeschnallt und wurde aus dem Auto geschleudert. Ersthelfer hatten noch versucht, den Mann zu reanimieren. Der Notarzt konnte aber nur noch den Tod des 58-Jährigen feststellen. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

 

28.02.2013 / TaH