25.000 Euro für ungewöhnliche Zuschauerplätze

Das Junge Theater in Regensburg besitzt ab sofort eine neue Tribüne. Gespendet wurde die aus mehreren flexiblen Teilen bestehende Tribüne von den Theaterfreunden. Mit der Aktion „Ein Platz für ihr Kind“ sammelten sie über zwei Jahre lang 25.000 Euro für die ungewöhnlichen Zuschauerplätze. Für 100 Euro konnten sich Spender außerdem auf einer Tafel verewigen lassen.

CB