Theater Regensburg: Kleindarsteller für „Das verrückte Wohnzimmer“ im Jungen Theater gesucht

Das Junge Theater Regensburg sucht für die Produktion „Das verrückte Wohnzimmer“ (Regie: Maria-Elena Hackbarth) 2-3 Personen, die auf „zauberhafte“ Weise für die Verrücktheit in eben jenem Wohnzimmer sorgen: Gegenstände müssen sich wie magisch von einer zur anderen Stelle bewegen, andere müssen ganz verschwinden.

Das setzt eine gewisse Beweglichkeit der gesuchten Personen voraus, um ungesehen hinter Kommoden und Sofas agieren können. Wünschenswert sind außerdem künstlerisches Gespür sowie Rhythmusgefühl, da die jeweiligen Aktionen exakt ausgeführt werden müssen.

Wichtig ist darüber hinaus die zeitliche Verfügbarkeit im Probenzeitraum (ca. 15 Proben) und zu den Vorstellungen, die überwiegend unter der Woche vormittags stattfinden. Die Rollen sollen doppelt besetzt werden. Es gibt eine Aufwandsentschädigung.

Probenzeitraum: 21.5. – 22.6.2019

Premiere: 23.6.2019 um 16 Uhr im Jungen Theater

Vorstellungen: 25., 26., 28. Juni 2019 / 2., 3., 5. Juli 2019 / jew. um 10 Uhr / 6.7.2019 um 16 Uhr

Casting: nach Absprache

Interessenten sind herzlich eingeladen, sich bei Marion Schütz unter

zu melden.

 

Pressemitteilung Theater Regensburg