Theater entwickelt sich positiv

Das Theater Regensburg zieht mehr Publikum an als in der letzten Spielzeit. 164.000 Theatergänger besuchten die insgesamt 605 Vorstellungen. Das sind 9.000 mehr als 2012/2013. Die Zahl der Vorstellungen war um 25 gestiegen. 81 Prozent aller Vorführungen waren ausverkauft. Spitzenreiter unter den Theatersparten ist das Junge Theater. Hier waren 88 Prozent der Stücke ausverkauft. Außerdem verzeichnet das Theater bei 2,7 Millionen Euro Eigeneeinnahmen ein Plus von 80.000 Euro.

 

CB