Teurer Autodiebstahl in Straubing

Noch gründlicher als ursprünglich gedacht haben Autodiebe in Straubing zugeschlagen. Wie die Polizei meldet, wurde vom Firmengelände eines Autohauses in der Chamer Straße in Straubing in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (12./13.02.2014) ein roter Range Rover entwendet. Die ermittelnde Kriminalpolizeistation Deggendorf erlangte erst kurz darauf Kenntnis darüber, dass dabei ein weiterer Range Rover im Wert von ca. 100.000 Euro entwendet worden ist. Unbekannte haben in der Zeit von Mittwoch, 12.02.2014, 18.30 Uhr, bis Donnerstag, 13.02.2014, 07.45 Uhr, vom Gelände eines Autohauses in der Chamer Straße ein weiteres Fahrzeug gestohlen. Die Täter öffneten ein Tor und gelangten so auf das Firmengelände. Der schwarze Range Rover stand ohne Kennzeichen auf dem Gelände. Der Wert dieses Fahrzeuges beläuft sich auf ca. 100.000 Euro. Die Kriminalpolizeistation Deggendorf hat in beiden Fällen die Ermittlungen übernommen.

 

 

15.02.2014 ML