Teurer als geplant? – Chamer Stadthalle liegt dennoch im Zeitplan

Die neue Stadthalle in Cham soll teurer werden als geplant. Das Bayerwald-Echo spricht von 1 Million Euro Mehrkosten. Bürgermeisterin Karin Bucher wollte sich dazu vorerst nicht äußern. Das ursprünglich mit 21 Millionen Euro angesetzt Projekt soll in rund zwei Jahren eröffnet werden. Die Arbeiten liegen bislang im Zeitplan.

 

 

RH/CB