Nachtisch: Weihnachtskochen mit Toni Lauerer

 Beschwipste Spekulatius mit Sahnequark und Apfel-Persimon-Dach

Spekulatius in einer Schüssel auf kleine Stücke zerdrücken und mit ca. 100  ml Amareto-Wasser-Mischung übergießen. Anschließend ca. 10 min. durchweichen lassen. Magerquark mit Sahne, 4 Esslöffel Zucker, einer Prise Zimt und etwas Wasser zu einer cremigen Masse verrühren.

Äpfel und Persimon in ca. 1cm große Stücke schneiden und mit Zimt, einem Spritzer Zitronensaft und der Vanillestange und 1 Esslöffel Zucker in ca. 200ml Wasser köcheln lassen: Im Anschluss ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Das Ganze dann in einem durchsichtigen Glasgefäß servieren: Unten Spekulatius, Mitte Sahnequark, oben Früchte – fertig!

Zutaten:

– 20 Scheiben Mandelspekulatius

– 500 g Magerquark, 200 g Schlagsahne

– 2 geschälte Äpfel

– 2 geschälte Persimon oder Khaki-Frucht

Amaretto, Zitronensaft, Zucker, Zimt, etwas Wasser, 1 Vanillestange