Team Bananenflanke startet deutschlandweit durch

Das Team Bananenflanke und ihre dazugehörige Bananenflankenliga sorgen weiter für Aufsehen. Die Fußballliga für geistig behinderte Kinder wird jetzt auch endlich deutschlandweit ausgeweitet. Bisher stehen neben Regensburg auch Landshut, Bayreuth und Trier als Standorte für die Bananenflankenliga fest. In den Städten Dortmund, Berlin, Mannheim, Kiel und Bonn sei man in Gespräch. Das wären nach einem halben Jahr intensiven Arbeitens und Netzwerkens bereits zehn neue Standorte, an denen geistig behinderte Kinder eine Möglichkeit in einem Verein zum Fußballspielen bekommen würden. Zudem sollen Round Table Südpfalz und Round Table Coburg großes Interesse signalisieren. Die Bananenflankenliga wurde ins Leben gerufen von Stefan Plötz und Ben Rückerl.

Bild: team-bananenflanke.de

 

ER