SV Kelheim-Gmünd scheitert im Viertelfinale

Die Luftpistolenschützen des SV Kelheim-Gmünd sind bei der Deutschen Meisterschaft in Paderborn im Viertelfinale gescheitert.

Allerdings machten die Niederbayern dort dem Deutschen Meister von 2018, dem SV Kriftel, das Leben lange schwer. Am Ende mussten die Kelheim allerdings dann doch eine 1:3-Niederlage hinnehmen. Mit dabei war auch Silbermedaillengewinnerin Monika Karsch aus Regensburg. Das Rennen mit der Luftpistole machte SGi Ludwigsburg und holte sich den Titel 2019.