Streit um Windpark Teufelsmühle

Um die Genehmigung von Windrädern im Gemeindegebiet von Beratzhausen gibt es weiteren Streit. Trotz eines Rückstellungsantrages des Marktgemeinderats hat das Landratsamt Regensburg jetzt die emissionsrechtliche Genehmigung für das Bauprojekt erteilt.

Damit ist nach Einschätzung der Projektgesellschaft Ostwind wie auch der Anwälte des Marktes Beratzhausen der Bau jetzt theoretisch möglich. Ob der Markt Klage gegen den Bescheid erhebt, soll am Montag entschieden werden. Ostwind derweil geht nicht von einem Baubeginn in diesem Jahr aus, sondern will erst die Entwicklung der politischen Großwetterlage abwarten.

 

SC