Straubinger Eishockey Profi fällt aus

Straubing (dpa) – Die Straubing Tigers müssen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen weiteren Ausfall verkraften. Wie die Niederbayern am Sonntag bekanntgaben, erlitt Stürmer Carsen Germyn beim 1:3 am Freitag in Augsburg eine Gehirnerschütterung. Der 32 Jahre alte Kanadier werde mindestens an diesem Sonntag gegen Hamburg und auch am Dienstag in Nürnberg ausfallen. «Sein Einsatz ist auch am nächsten Wochenende noch fraglich, das müssen wir abwarten», sagte Manager Jason Dunham. Im Match gegen Augsburg hatte sich bereits Top-Scorer Blaine Down einen Mittelgesichtsbruch und eine schwere Gehirnerschütterung zugezogen. Er wird vier bis sechs Wochen fehlen.