Straubing: Unbekannter belästigt Mädchen

Ein etwa 50-jähriger Mann sprach am Donnerstag gegen 16 Uhr an einer Bushaltestelle der der Max-Planck-Straße in Straubing ein 15-jähriges Mädchen an und streckte die Hand in Richtung ihres Oberkörpers aus. Das Mädchen wehrte die Hand ab und stieg in den gerade ankommenden Bus. Der Unbekannte ist etwa 1,68 Meter groß. Er trug ein kariertes Hemd, eine dunkelbeige Stoffhose und eine dunkle Strickjacke. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 09421/868-0 zu melden.

PM/MF