© PI Straubing

Straubing: Sichergestellte Kabelrollen – Eigentümer gesucht

Im Rahmen einer Durchsuchung wurden hochwertige Kabelrollen sichergestellt. Die Kabel konnten bisher keinem Eigentümer zugeordnet werden. Die Polizei Straubing bittet um Hinweise.

Die Polizei berichtet:

Anfang des Jahres 2017 kam es im Landkreis Straubing-Bogen zu drei Einbrüchen. Intensive Ermittlungen der Polizei Bogen führten zu drei Tatverdächtigen. In Zusammenarbeit mit der Polizei Straubing wurden bei den Tatverdächtigen Ende Juli 2017 Durchsuchungen durchgeführt, dabei wurde umfangreiches Beweismaterial aufgefunden. Unter anderem konnten die Beamten Kabelrollen mit jeweils mehreren hundert Meter Photovoltaikkabel sicherstellen. Aufgrund der polizeilichen Ermittlungen besteht der Verdacht, dass die Kabel aus einer Straftat stammen. Vermutlich wurden die Rollen Ende 2016 oder Anfang 2017 in der Region Niederbayern/Oberpfalz entwendet. Bisher konnte kein rechtmäßiger Eigentümer der Kabel ermittelt werden. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing erbeten, Telefon 09421/868-0.

PM/MF