Straubing: Sexuelle Übergriffe angezeigt

Am Mittwoch, 15.08.2018, wurden zwei sexuelle Übergriffe auf Frauen angezeigt. Der erste Fall auf eine 23-jährige Frau soll sich zwischen 01.30 und 02.15 auf Höhe Am Kinseherberg/Frauenbrünnl ereignet haben. Der zweite Übergriff soll etwa zeitgleich in einem Mehrfamilienhaus in der Fronfeste auf eine 25-Jährige stattgefunden haben.

Heute im Laufe des Tages zeigte eine 23-jährige Frau bei der Polizei einen sexuellen Übergriff im Bereich Kinseherberg an. Die 23-Jährige war zuvor mit einem 30-jährigen Bekannten in einer Straubinger Diskothek. Als beide zum Rauchen nach draußen gingen, wurde der 30-jährige Bekannte zudringlich und berührte die junge Frau unsittlich.

Zu dem Vorfall in der Fronfeste ist bislang bekannt, dass eine 25-jährige Frau einen 25-jährigen Mann in einer Straubinger Diskothek kurz zuvor kennenlernte. Nachdem beide einvernehmlich Zärtlichkeiten austauschten, ging die stark alkoholisierte Frau mit ihrer Bekanntschaft in dessen Wohnung. Dort tauschte beide weitere Zärtlichkeiten aus, allerdings verließ die Frau wenig später die Wohnung des Mannes.

Derzeit können noch keine näheren Details zu den Vorfällen gemacht werden, die Ermittlungen der Straubinger Kripo dauern noch an.

dpa/MF