© PI Straubing

Straubing: Registrierkasse gefunden – Polizei erhofft sich Hinweise

Bereits am Dienstag (02.12.15) wurde von Beamten der PI Straubing nach dem Hinweis einer Zeugin neben einem Feldweg in der Nähe des Friedenhainsees eine graue Registrierkasse aufgefunden. Die Umstände der Auffinde Situation deuten darauf hin, dass die Kasse aus einer Straftat stammt. Trotz umfangreicher Ermittlungen konnte dieser Gegenstand bislang noch keinem Vorgang zugeordnet werden. Nun erhofft sich die PI Straubing Hinweise zum letzten Besitzer dieser Kasse. Es handelt sich um eine Registrierkasse des Herstellers „Mogler-Kassen-GmbH“ und hat eine Größe von 40 x 50 cm.

Hinweise richten Sie bitte an die PI Straubing.

pm/LS