Straubing: PKW und Garage brannten

Am Sonntag, 22.11.15, gegen 20.10 Uhr, wurde der Brand eines Pkw in einer Garage in Kagers der Polizeieinsatzzentrale mitgeteilt. Nach ihrem Eintreffen bekämpfte die Feuerwehr sofort den Brand, konnte aber nicht verhindern, dass der Pkw ausbrannte und auch die Garage stark beschädigt wurde. Der Sachschaden wird auf einen mittleren fünfstelligen Euro-Betrag geschätzt.

Die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler gehen derzeit vom Verdacht der Brandstiftung aus, da aus dem Pkw, einem Lotus Super 7, die Batterie ausgebaut war. Ein Gutachter wurde hinzugezogen, der in den folgenden Tagen den Brandort besichtigen wird.

PM/MF