Straubing: Mehrere verletzte Personen nach Auffahrunfall

Am gestrigen Freitag (10.06.) kam es gegen 17:10 Uhr in Straubing in der Ittlinger Straße zu einem Auffahrunfall mit zwei leichtverletzten Personen. Der Unfallverursacher fuhr zur Unfallzeit die Ittlinger Straße stadtauswärts. Kurz vor der B 20 staute sich der Verkehr, so dass die vorausfahrenden Fahrzeuge abbremsen mussten. Dies übersah der Unfallverursacher und fuhr auf das vor ihm fahrende Fahrzeug auf, wodurch zwei weitere Fahrzeuge noch aufeinander geschoben wurden. Der Unfallverursacher wurde dabei leicht verletzt. Der direkt vorausfahrende Unfallbeteiligte wurde schwerer verletzt und musste durch die Feuerwehr Straubing mit einem Rettungsspreitzer und einer Rettungsschere geborgen werden. Insgesamt wurden bei dem Verkehrsunfall vier Personen leicht und zwei Personen schwerer verletzt. Drei der Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.