Straubing: Einbruch in Schule – Hoher Sachschaden

Die Polizei in Straubing berichtet von einem schadensträchtigen Einbruch in eine Schule. Unbekannte Täter sind am Wochenende (Nacht v. Samstag, 11.03 auf Sonntag, 12.03) in das Institut für Hören und Sprache eingebrochen. Dabei gingen die Diebe sehr rabiat vor, um an ihr Ziel zu kommen.

Die Polizei berichtet:

Der oder die Täter hebelten ein Fenster der Schule auf und gelangten so in das Gebäude. Im Inneren wurden zahlreiche Türen zu Büros und Unterrichtsräumen aufgehebelt und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro verursacht. In einem der Büros wurde ein Tresor geöffnet und das Bargeld gestohlen. Was genau gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Der entstandene Sach- und Diebstahlschaden ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Tel.: 09421/868-0 zu melden.

PM/MF