Straubing: Drei Verletzte bei Unfall

Am Donnerstag (19.01.2017), gegen 13.40 Uhr, fuhr eine 46-Jährige mit ihrem Auto in der Wittelsbacherstraße Richtung Stadtzentrum. Zeitgleich war eine 36-Jährige mit ihrem Personenwagen auf dem Stadtgraben in westlicher Richtung unterwegs. Die 46-Jährige hielt trotz Rotlicht nicht an der Ampelanlage an und es kam im Kreuzungsbereich der beiden Straßen zu einem Zusammenstoß.

Das Auto der 46-Jährigen überschlug sich und kam schließlich wieder auf den Rädern zum Stehen. Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrerinnen und eine Mitfahrerin der 46-Jährigen leicht verletzt und mit Rettungswägen in die Krankenhäuser Straubing und Bogen gebracht. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 20.000,- Euro.

PM/MF