Straubing: Bei Unfall schwer verletzt

Am Morgen des gestrigen Montags kam es im Stadtteil Ittling zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein 54-jähriger Straubinger auf die Gegenspur und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Lkw.

Hierbei verletzte sich der Unfallverursacher schwer und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Unfallgegner blieb leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten mit einem Kran geborgen werden, wobei die Straße zwischenzeitlich durch die Feuerwehr gesperrt wurde. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 65.000 Euro.

PM/MF