© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Straubing: Autoanhänger angezündet

Donnerstagnacht gegen 23.30 Uhr wurde an der Straubinger Westtangente im Bereich Am Hagen, der Brand eines abgestellten Autoanhängers gemeldet. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei brannte der Anhänger, samt der darin gelagerten Reifen, bereits lichterloh und das Feuer griff auf einen angrenzenden Lichtmasten über. Die Feuerwehr löschte den Brand. Während der Löscharbeiten wurde im Nahbereich eine brennende Parkbank bemerkt. Fast zeitgleich ging bei der Feuerwehr die Meldung eines Feuers bei der Holzbrücke in der Nähe des Eisstadions ein. Alle Brände wurden von der Feuerwehr gelöscht. Die Polizei konnte vor Ort mehrere junge Leute feststellen. Gegen einen 19-Jährigen und einen 16-Jährigen wird ermittelt. Außerdem wurde eine 17-Jährige aus der Gruppe verletzt, als eine Decke in Brand gesteckt wurde. Der Gesamtschaden wird auf über 25.000,- Euro geschätzt.

pm