Steckbriefe der Bürgermeisterkandidaten

 

Stadt Cham

Claudia Zimmermann, SPD

 

Alter

51

 

Beruf

Fundraiserin bei der

Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.

 

Familie

2 Kinder (11 und 16 Jahre)

 

Politische Karriere

Stadt- und Kreisrätin 1996 -2002

Stadt- und Kreisrätin 2014 -2020

stv. SPD Kreisvorsitzende

© Claudia Zimmermann, SPD

„Ich bin die Richtige für das Amt der Bürgermeisterin, weil…“

ich meine Heimatstadt liebe, die Menschen hier schätze und mit all meinen Fähigkeiten mit helfen werde, an einer lebenswerten Zukunft zu bauen!

„Meine Schwerpunktthemen sind:“

  • Begegnungszentrum am Chamer Marktplatz
  • Neubau Seniorenheim St. Michael
  • Leerstandsmanagement
  • Mobilitätskonzepte Innenstadt und Ortsteile
  • Klimaschutz vor Ort
  • Cham bleibt bunt

Christian Plötz, Freie Wähler

 

Alter

54 Jahre

 

Beruf

Stadtkämmerer, Verwaltungsfachwirt

 

Familie

verheiratet, 2 Kinder

 

Politische Karriere

Bis dato keine Parteiarbeit – Mitglied im Ortsverband Cham der Freien Wähler seit 2019

 

Seit 2005, also seit 15 Jahren Stadtkämmerer der Stadt Cham, seit 37 Jahren in der Kommunalverwaltung  tätig.

 

1998 – 2004 Geschäftsführer der Landesgartenschau „Natur in der Stadt Cham 2001 GmbH“

© Christian Plötz, Freie Wähler

„Ich bin der Richtige für das Amt des Bürgermeisters, weil…“

ich als Verwaltungsfach- und –betriebswirt seit 15 Jahren als Kämmerer und Leiter der Finanzverwaltung verantwortlich tätig bin und bisher schon bei sämtlichen wichtigen stadtpolitischen Entscheidungen, Projekten und Entwicklungsprozessen verantwortungsvoll beteiligt war und an deren Umsetzung maßgeblich mitgewirkt habe. Sowohl persönlich als auch fachlich bringe ich vieles mit, was ein Erster Bürgermeister benötigt. Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen beteiligten Gruppen war mir in der Vergangenheit besonders wichtig und wird es auch künftig sein. Ich setze mich tatkräftig und mit meinem ganzen fachlichen Know-how ein.

„Meine Schwerpunktthemen sind:“

1.     Für ein Wohlfühlklima aller Generationen

-Neubau Kindergarten und Ausbau von weiteren Betreuungsmöglichkeiten

-Neubau Seniorenheim St. Michael

- Stärkung der 4 Chamer Grundschulstandorte und Neubau der Grundschule Cham

2.     Für eine zukunftsorientierte Stadtentwicklung und eine vitale Innenstadt

- Stadtbuslinie mit entsprechender Taktverdichtung

- Barrierefreier Ausbau und Modernisierung der Stadtbibliothek einhergehend mit Entwicklung zu einem „Haus der Bürger“

- Neugestaltung des Spitalplatzes und   
  Öffnung/Erschließung des Stadtgrabens

- Schaffung moderner Büro- und IT-
  Arbeitsplätze und Entwicklung zum IT-
  Gründerzentrum in Kooperation mit dem
  Technologiecampus Cham

3.     Für ein starkes Miteinander in Verein und Gesellschaft

- Beibehaltung und Stärkung der Jugend-,
  Sport- und Vereinsförderung

- Weitere Unterstützung der
   Kulturschaffenden im Rahmen der
   Leistungsfähigkeit

4.     Für kommunalen Klimaschutz und eine nachhaltige Stadtplanung

- Nachhaltiges Handeln im Rahmen eines
  kommunalen Klimaschutzkonzeptes mit 
  Bekenntnis zum Flächensparen, Vorrang der
  Innenentwicklung und ein professionelles
  Leerstandsmanagement

- Heute den Verkehr der Zukunft gestalten –
   endlich ein Verkehrsentwicklungsplan für
   Cham mit Bestellung eines
   Radverkehrsbeauftragten

- Ausbau des vorhandenen Nahwärmenetzes

5.     Für eine starke Wirtschaft und gesunde Finanzen

- Weiterhin enge, kooperative
   Zusammenarbeit mit der örtlichen
   Wirtschaft

- Bereitstellung von Gewerbegebietsflächen,
  aber Vorrang der Innenentwicklung

- Auch in Zukunft solide Finanzplanung für
  unsere künftigen Generationen

© Martin Stoiber, CSU cham-neu-denken.de

Martin Stoiber, CSU

 

Alter

38 Jahre

 

Beruf

AOK-Betriebswirt

 

Familie

ledig

 

Politische Karriere

Stadtrat Cham seit 2014

„Ich bin der Richtige für das Amt des Bürgermeisters, weil…“

ich für eine bürgernahe, familienfreundliche und zukunftsorientierte Politik für die Stadt Cham und ihre Ortsteile stehe

„Meine Schwerpunktthemen sind:“

  • Ein bürgernahe und familienfreundliche Politik für die Stadt Cham und ihre Ortsteile
  • Stärkung/Unterstützung Ehrenamt
  • Arbeitsplätze sichern und neue schaffen
  • Investitionsprogramm in Straßen, Brücken, Radwege und Breitband
  • Seniorenheim St. Michael Neubau und/oder Sanierung am aktuellen Standort
  • Leerstandsmanagement aktiv in der Innenstadt und den Ortsteilen
  • Bedarfsorientierte Unterstützung der Feuerwehren in Cham und den Ortsteilen