Start der Gerüstbauarbeiten am Regensburger Dom

Am Dom St. Peter sind am Südturm die Gerüstbauarbeiten angelaufen - der Südturm wird eingerüstet.

Mit Unterstützung eines Hubsteigers hat die Staatliche Dombauhütte mit der Gerüstmontage in einer Höhe von 45 m begonnen. Die Gerüste werden von dieser Ebene aus bis auf 80 m Höhe hochgeführt.  Die Maßnahmen  sind erforderlich  für die Sanierung der schadhaften Fialen, nachdem erkennbar geworden ist, dass wegen  Rostsprengung der eisernen Verbindungsdübel die Standsicherheit dieser Architekturelemente gefährdet ist. Die Arbeiten werden aufrund des erheblichen Umfanges mehrere Jahre in Anspruch nehmen.

 

 

 

 

pm/MB