© Alexander Auer

Starker Schneefall: Verkehrsbehinderungen in der Oberpfalz

Starke ganztägig, anhaltende Schneefälle haben in der Oberpfalz zu zahlreichen Unfällen geführt. Wie die Polizei berichtet, haben umgestürzte Bäume für Probleme gesorgt.

Für die Regensburger Berufsfeuerwehr und den Rettungsdienst gab es ebenfalls sehr viele Einsätze abzuarbeiten- und für Schüler gab es am Sonntag noch gute Nachrichten.

Der Polizeibericht aus der Oberpfalz:

Der gesamte Sonntag war geprägt von starken Schneefällen. Von 07.00 Uhr bis Mitternacht wurden insgesamt 90 Unfälle registriert. Hierbei wurden neun Personen leicht verletzt. Besondere Probleme bereiteten und bereiten umgestürzte Bäume. So wurden im Berichtszeitraum etwa 200 Bäume gemeldet, welche aufgrund der massiven Schneelast knickten.

Die Folge waren auch örtliche, kurzfristige Stromausfälle in den Bereichen Regensburg, Schwandorf und Cham.
Der ganz überwiegende Schwerpunkt der Behinderung ist in den Landkreisen Cham und Regensburg verortet.
Mehrere Nebenstrecken sind und bleiben gesperrt. Die Beseitigung dieser Bäume, ist bei Dunkelheit für die Einsatzkräfte zu risikobehaftet.

Die Lage in Niederbayern:

Aufgrund des Schneefalls musste die Polizei in Niederbayern zu zahlreichen witterungsbedingten Einsätzen ausrücken, unter anderem kam es durch umgestürzte Bäume zu Straßensperrungen.

Im Zeitraum von 06.00 Uhr bis 13.00 Uhr kam es zu insgesamt 106 witterungsbedingten Einsätzen, davon 24 Verkehrsunfälle mit Sachschaden und ein Unfall mit zwei Leicht- und einem Schwerverletzten.
Im Zeitraum von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr kam es zu insgesamt 79 witterungsbedingten Einsätzen. Es ereigneten sich in diesem Zeitraum 48 Verkehrsunfälle, davon vier mit insgesamt 4 leichtverletzten Personen. Gegen 17.50 Uhr musste die A 93 zwischen den Anschlussstellen Aiglsbach und Mainburg aufgrund eines umgestürzten Baumes gesperrt werden. Die Sperre wurde zwischenzeitlich wieder aufgehoben.
Im Zeitraum von 19.00 Uhr bis 05.30 Uhr kam es zu 108 witterungsbedingten Einsätzen. Es wurden in diesem Zeitraum 27 Verkehrsunfällen aufgenommen, davon sechs Unfälle mit insgesamt 6 Leichtverletzten.

Aufgrund der Schneefälle vom Sonntag kann es immer noch zu vereinzelten Verkehrsbehinderungen kommen.

 

Polizeimeldung PI Oberpfalz und Niederbayern