Stadtwerke Regensburg GmbH: Udo Beran ist neuer Geschäftsführer

Der Aufsichtsrat hat Udo Beran, Diplom-Wirtschaftsingenieur, zum neuen Geschäftsführer der Stadtwerke Regensburg GmbH (SWR) bestellt. Der in Ulm geborene Beran ist seit über 20 Jahren in leitenden Funktionen in der kommunalen wie auch der privaten Verkehrswirtschaft tätig. Zurzeit ist der 47-Jährige Geschäftsführer der Jenaer Nahverkehr GmbH sowie der Jenaer Verkehrsservice GmbH.

Beran wird bei den Stadtwerken Regensburg die Nachfolge von Bernd-Reinhard Hetzenecker antreten, der im November 2014 in den Ruhestand verabschiedet wird. Der genaue Eintrittstermin von Udo Beran wird in den kommenden Wochen im Einvernehmen mit seinem jetzigen Arbeitgeber abgestimmt.

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke, Oberbürgermeister Hans Schaidinger, freut sich über die Wahl: „Mit Herrn Beran haben wir einen erfahrenen Geschäftsführer für die Stadtwerke gewinnen können. Er hat erfolgreich unter Beweis gestellt, dass sich auch kommunale Unternehmen unter schwierigen ökonomischen Rahmenbedingungen erfolgreich behaupten können.“

Udo Beran dankte nach der Sitzung den Mitgliedern des Aufsichtsrates für ihr Vertrauen: „Ich freue mich darauf, zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtwerke und deren Tochtergesellschaften die Herausforderungen der Zukunft anzugehen. Wir werden gemeinsam dafür arbeiten, dass die Stadtwerke als innovativer Motor auch künftig einen wichtigen Beitrag zu einer positiven Entwicklung der Stadt Regensburg leisten.“

pm