Stadtrat Eberhard Dünninger jetzt auch Parteimitglied der CSU

Der Regensburger Stadtrat Eberhard Dünninger ist jetzt CSU-Mitglied. Der 79-Jährige trat Ende der vergangen Woche aus der der CSB aus. Damit verliert die Partei der „Christlich Sozialen Bürger“ ihr einziges Stadtratsmandat in Regensburg. Gleichzeitig gehört Dünninger jetzt der CSU-Fraktion an und ist deren 17. Mitglied. Das bedeutet wiederum, dass sowohl CSU als auch SPD mit je 17 Sitzen gleich viele Stadtratsmandate besitzen. Für Eberhard Dünninger ist es bereits seine dritte Parteimitgliedschaft. Erst im September des letzten Jahres kehrte er der ÖDP den Rücken.

CS/ MK