SSV Jahn verliert gegen Holstein Kiel

Der SSV Jahn Regensburg hat sein Auswärtsspiel bei Holstein Kiel mit 1:0 verloren. Mikkel Vendelbo erzielte in der 9. Spielminute durch einen Volley-Schuss den goldenen Treffer. Danach hielt Torhüter Richard Strebinger die Regensburger im Spiel. In der zweiten Halbzeit wurde der Jahn etwas stärker – aber es reichte nicht. Der SSV Jahn bleibt Tabellenletzter mit jetzt 9 Punkten Rückstand aufs rettende Ufer.