SSV Jahn: Veränderungen im Vorstand

Zum 1.7.2016 greifen beim SSV Jahn Regensburg e.V. auf Vorstandsebene personelle Veränderungen. Johannes Baumeister, der die Position des Vorstandes Finanzen bislang in Personalunion mit seiner Funktion als Geschäftsführer Finanzen bei der für den Profispielberieb zuständigen SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA inne hatte, gab seinen Platz in der Vorstandschaft zum 30.6. ab. Der Aufsichtsrat des e.V. entschied im Rahmen seiner ordentlichen Sitzung am 14.6. auf Vorschlag des Vorstandsvorsitzenden Hans Rothammer, dass nun zwei neue Vorstände nachrücken. Philipp Hausner wird Vorstand Marketing, Daniel Lesser Vorstand Finanzen & Controlling. Damit  besteht der Vorstand des SSV Jahn Regensburg e.V. zum 1.7. aus folgenden Personen:
 
 
Hans Rothammer, Vorstandsvorsitzender
Christian Keller, Vorstand Nachwuchsfußball
Philipp Hausner, Vorstand Marketing
Daniel Lesser, Vorstand Finanzen & Controlling

Durch die Berufung von Philipp Hausner (34),  der gleichzeitig Leiter der Abteilung Vermarktung Geschäftskunden der SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA ist, soll insbesondere die Sponsoringvermarktung des e.V. in dessen Hauptgeschäftsfeldern, der Nachwuchsabteilung Jahnschmiede und der SSV Jahn Fußballschule, gestärkt werden. Philipp Hausner ist seit April 2014 beim Jahn. Der diplomierte Sportwissenschaftler war zuvor ab 2007 für die Schörghuber Unternehmensgruppe in verschiedenen Positionen tätig und verantwortete neben zahlreichen Marketing- und Veränderungsprozessen das konzernweite Sponsoring- und Spendenwesen, kennt also das Marketing- und Sponsoringmanagement aus allen Blickwinkeln. Hausner hat gemeinsam mit seinen Mitarbeitern in der Abteilung Vermarktung Geschäftskunden maßgeblichen Anteil daran, dass der SSV Jahn auf Profiebene in der Sponsoring- und Hospitality-Vermarktung erhebliche Professionalisierungsschritte realisieren konnte. Dieser Weg soll nun auch im e.V. beschritten werden.

 
 
Daniel Lesser ist demgegenüber ein neues Gesicht, das den SSV Jahn in den vergangenen Monaten aber bereits beratend unterstützt hatte. Konkret hatte der 40-jährige Diplom-Kaufmann und Steuerberater gemeinsam mit dem scheidenden Finanzvorstand Johannes Baumeister an der Erweiterung des Finanzcontrollings gearbeitet. Daniel Lesser ist hauptberuflich in der Kanzlei v. Düsterlho, Rothammer & Partner tätig und bringt damit die fachlichen Voraussetzungen für die ehrenamtliche Position des Vorstandes Finanzen & Controlling des SSV Jahn Regensburg e.V. mit.
 
 
Bei Johannes Baumeister bedankt sich Hans Rothammer für die vergangenen Jahre: „Johannes hat als Vorstand wie auch als Geschäftsführer des SSV Jahn hervorragende Arbeit geleistet. Die positive Entwicklung, die wir als Gesamtorganisation genommen haben, ist ganz eng mit seinem Namen verbunden.“ Die offizielle Verabschiedung Baumeisters kündigt der Vorstandsvorsitzende für die nächste Mitgliederversammlung an. Der scheidende Vorstand Finanzen werde dann auch noch den finanziellen Rechenschaftsbericht des e.V. für die abgelaufene Saison abgeben.
 
 
Hans Rothammer freut sich über die neuen Kollegen im Vorstand des e.V.: „In diesem Viererverbund und mit den dadurch abgedeckten Verantwortungsbereichen ist der SSV Jahn Regensburg e.V. für die Zukunft gut aufgestellt.“ Der Vorstandsvorsitzende ist in diesem Zusammenhang auch glücklich über die funktionierende Verzahnung von e.V. und Profiabteilung des SSV Jahn: „Als Gesamtorganisation betrachtet ist der SSV Jahn heute ein solide aufgestelltes, mittelständisches Dienstleistungsunternehmen. Die Verwirklichung unserer Vision, den Jahn über die Kraft des Fußballs wieder als Botschafter Ostbayerns zu etablieren, steht dabei über allem. Ich spüre, dass die Menschen in der Region wieder beginnen stolz zu sein auf ihren Jahn. Das ist Antrieb und Motivation unserer tagtäglichen Arbeit.“
 
PM SSV Jahn