SSV Jahn startet mit Vorverkauf gegen Nürnberg und Darmstadt

Am kommenden Dienstag startet der SSV Jahn mit dem Verkauf von Tageskarten für die Heimspiele in der Saison 2017/18. Zunächst können sich die Fans Plätze für das erste Ligaheimspiel gegen den 1. FC Nürnberg und die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal gegen Darmstadt 98 sichern. Der Verkauf wird in zwei Phasen abgewickelt.

 

Phase 1: Exklusiver Vorverkauf für Dauerkarteninhaber & Mitglieder

  • Zeitraum: 18. & 19. Juli
  • 1. FC Nürnberg: Jedes Mitglied (insofern es seine Mitgliedschaft bis 13. Juli beantragt hat und nicht gleichzeitig im Besitz einer Dauerkarte ist) kann eine Karte kaufen; umfangreichere Kaufrechte bestehen bei beiden Spielen aufgrund des Zuwachses an Dauerkarten (aktuell ca. 3.300) und Mitgliedern (aktuell ca. 2.300) nicht
  • Darmstadt 98 (DFB-Pokal): Jeder Dauerkartenbesitzer kann sich seinen Platz sichern, jedes Mitglied kann eine Karte erwerben

 

Phase 2: Freier Verkauf

  • Zeitraum: ab 20. Juli (10 Uhr)
  • Bezug von maximal fünf Tageskarten pro Person möglich
  • Gästekarten sind ausschließlich über den Gastverein erhältlich

 

In der Saison 2017/18 wird zu ausgewählten Spielen ein Topspielzuschlag von einem Euro (Stehplatz) und vier Euro (Sitzplatz, ausgenommen Kategorie Handicap, Rollstuhlfahrer und Kinderkarten) auf den Tageskartenpreis erhoben. Diese Regelung gilt auch für den Heimauftakt gegen den 1. FC Nürnberg.

 

Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage für die ersten beiden Heimspiele startet der Verkauf für die verbleibenden, bereits terminierten Partien erst zu einem späteren Zeitpunkt. Die entsprechenden Informationen erfolgen frühzeitig. Für das Auftaktspiel gegen Arminia Bielefeld können ebenfalls ab Dienstag Gästekarten erworben werden.

 

 

CS/PM