SSV Jahn siegt knapp gegen TSV Rain/Lech

Das Duell des Tabellenersten gegen den Tabellenletzten hat nur ein einziges Tor entschieden: Markus Ziereis trifft für den Jahn in Minute 67 zum 1:0 und beschert der Herrlich-Elf somit drei wichtige Punkte im Aufstiegskampf.

Die Zähler waren auch bitter nötig, denn der Verfolger aus Burghausen hat schon am Freitag auswärts mit 1:4 gegen die kleinen Schanzer vom FC Ingolstadt II gewonnen – und bleibt bis auf einen Punkt am Jahn dran.

Die Regensburger haben allerdings ein Spiel weniger und können die Führung in der Tabelle bis auf vier Punkte ausbauen, wenn sie das Nachholspiel nächste Woche beim FC Amberg gewinnen.

Wir übertragen das Oberpfalzderby am kommenden Dienstag live und in voller Länge.