SSV Jahn Regensburg verliert vorletztes Heimspiel

Der SSV Jahn Regensburg hat sein vorletztes Heimspiel gegen den Chemnitzer FC mit 0:1 (0:0) verloren.

Obwohl der Jahn das Chancenplus auf seiner Seite hatte, wollte der Ball nicht in den Maschen landen. Diese Nachlässigkeit bestraften die Gäste aus Chemnitz schließlich in der zweiten Minute der Nachspielzeit in Person von Fabian Stenzel.

LS