SSV Jahn Regensburg verliert gegen Großaspach

Der abstiegsgefährdete SSV Jahn Regensburg hat sein vorentscheidendes Auswärtsspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach mit 2:1 verloren.
Nachdem Großaspach in der ersten Halbzeit durch einen Treffer von Gehring (26. Spielminute) in Führung ging, glich der Jahn fast im Gegenzug aus. Königs besorgte in der 28. Spielminute den 1:1 Ausgleich, der gleichzeitig auch das Halbzeitergebnis darstellte.

In der zweiten Halbzeit sahen die vielen mitgereisten Jahn-Fans, die ihre Mannschaft lautstark unterstützten, ein recht ausgeglichenes Spiel- mit einer Riesenchance für Kolja Pusch in der 84. Minute. Doch es kam ganz schlimm für die Mannschaft aus Regensburg: Rizzi traf in der 88. Spielminute nach einem Freistoß aus guter Position für die SG Sonnenhof Großaspach zum 2:1 Endstand.

MF