SSV Jahn Regensburg verlängert mit Markus Smarzoch

Der SSV Jahn Regensburg verlängert den zum 30.06.2013 ausgelaufenen Vertrag mit Markus Smarzoch (23) um ein Jahr bis 30.06.2014 plus Option auf ein weiteres Jahr. „Ich bin froh, dass es mit der Vertragsverlängerung geklappt hat und dass ich weiterhin beim SSV spielen kann. In der Mannschaft herrscht ein toller Zusammenhalt und ich freue mich deshalb schon riesig auf den Saisonstart“, geht Smarzoch nach seinem feststehenden Verbleib beim SSV Jahn hochmotiviert in die Spielzeit.

 

Die Rückennummer 25 behält Smarzoch in der kommenden Saison 2013/14 bei. Das Eigengewächs spielte bereits in der Jugend beim SSV und kam nach seinem Vereinswechsel 2008/09 zum Freien TuS Regensburg 2011/12 zurück zum Jahn. Nach 27 Einsätzen für die U23 in der Saison 2011/12 rückte er in den Kader der Ersten Mannschaft und absolvierte noch in der gleichen Saison seine erste Partie in der 3. Liga. In der vergangenen Zweitligasaison bestritt er zwölf Partien für den SSV.

 

Der Sportliche Leiter Christian Keller lobt Smarzoch: „Für Markus gilt das gleiche wie schon für die anderen Spieler aus dem Verein, die uns erhalten bleiben. Er hat genauso wie Fabian Trettenbach, Andreas Güntner und Benedikt Schmid einen tadellosen Charakter und stammt aus der Region. Sportlich ist er vielseitig einsetzbar. Wenn er sich in seinen Leistungen stabilisiert, wird er uns auf den Außenbahnen, sowohl links als auch rechts, viel Freude bereiten.“

 

pm

 

Foto: SSV Jahn Regensburg