SSV Jahn Regensburg unterliegt dem VfR Aalen

Der SSV Jahn Regensburg hat am Nachmittag ein Testspiel in Cham gegen den VfR Aalen mit 2:3 verloren.

 

Das 1:0 für den SSV Jahn erzielte Marco Grüttner bereits in der vierten Minute. Aalen kam allerdings zum Ausgleich und konnte die Partie in der 36. Minute sogar drehen. Kevin Hoffmann erzielte den Ausgleich zum 2:2 in der 67. Spielminute. Doch der Drittligist schlug nochmal zu und Morys schraubte das Ergebnis auf 3:2. Der SSV Jahn Regensburg hat jetzt noch zwei Wochen Zeit bis zum Saisonstart in Bielefeld. Bis dahin stehen noch zwei weitere Testspiele auf dem Programm. Zunächst geht es am Freitag gegen die U23 von Arenal London. Die Generalprobe findet dann bereits einen Tag später gegen die Bundesligamannschaft des FC Augsburg statt.

 

CS