SSV Jahn Regensburg: Sebastian Nachreiner erneut verletzt

Nach dem vergangenen Wochenende gibt es erneut eine schlechte Nachricht beim SSV Jahn Regensburg: Mit Sebastian Nachreiner hat sich ein weiterer Akteur verletzt. Nachreiner zog sich im Spiel gegen den VfL Bochum einen Außenbandanriss im rechten Knie zu. Dies stellte sich am Montag im Rahmen einer Kernspintomographie heraus. Nachreiner hatte das Spiel gegen den Zweitligisten über die volle Distanz absolviert, verspürte erst am Sonntag stärkere Schmerzen im verletzten Knie. Mit seiner Blessur wird der Innenverteidiger mehrere Wochen ausfallen.

 

 

Foto: Janne