SSV Jahn Regensburg patzt bei der Generalprobe

Der SSV Jahn Regensburg hat bei der Generalprobe vor dem Restrückrundenstart zur 3. Liga gepatzt. Die Mannschaft von Heiko Herrlich verlor gegen Waldhof Mannheim mit 2:3. Die Treffer für den Jahn erzielten Andre Luge und Sven Kopp. Die Gäste schlugen kurz nach der Halbzeit doppelt zu. Allerdings weiß man ja – je schlechter die Generalprobe desto besser die Premiere. Nächsten Samstag wird es ernst für den SSV Jahn im hohen Norden gegen Hansa Rostock.

 

CS