SSV Jahn Regensburg gewinnt Testspiel in Linz

Der SSV Jahn Regensburg hat seinen Test in der Länderspielpause beim FC Blau Weiß Linz mit 2:0 gewonnen.

Das 1:0 für die Jahnelf erzielte Hamadi Al Ghaddioui in der 26. Minute: Zuerst kam eine Ecke von Andre Dej herein und Markus Palionis wollte abziehen – sein Schussversuch  fand den Kopf von Al Ghaddioui – 1:0. Noch in der ersten Halbzeit legte der SSV Jahn nach: Al Ghaddioui bediente Haris Hyseni in der 34. Minute – und dieser sorgte für den Endstand.

Am 21. Oktober trifft der SSV Jahn in der Continental Arena auf Darmstadt 98.