SSV Jahn Regensburg gewinnt gegen Bezirksligisten

Im Rahmen des Toto-Pokals hatte es der Bezirksligist Spielvereinigung Hainsacker mit einem echten Hammer-Gegner zu tun. Zu Gast in Hainsacker war nämlich niemand geringeres als der aktuelle Regionalliga-Tabellenführer: der SSV Jahn Regensburg. Vor rund 900 Zuschauern taten sich die Regensburger zunächst schwer gegen eine gut gestaffelte Hintermannschaft der Gastgeber.

In der 21. Minute war es aber soweit und der Ball zappelte das erste Mal im Netz. Markus Ziereis konnte den starken Hainsackerer Keeper Stefan Wolfrum überwinden. Mit diesem Resultat ging es für beide Mannschaften auch in die Kabinen.

In der zweiten Halbzeit ging es dann Schlag auf Schlag. Nach Toren von Jünger, Luge, Schöpf (Handelfmeter) und Hofrath, gewann der SSV Jahn Regensburg erwartungsgemäß mit 5:0 gegen den Bezirksligisten SpVgg Hainsacker.