SSV Jahn: Ali Odabas zieht es zurück nach Zwickau

Innenverteidiger Ali Odabas verlässt den SSV Jahn Regensburg in Richtung FSV Zwickau. Der 25-jährige Innenverteidiger war bereits vergangene Saison an den Drittligisten ausgliehen.

In dieser Spielzeit kam Odabas in Regensburg in der 2. Bundesliga nicht zum Einsatz. In der Bayernliga bei Jahn Regensburg II absolvierte er drei Spiele und erzielte dabei ein Tor. In Zwickau bekommt Odabas einen Vertrag bis 30.06.2020 mit einer Option auf eine einjährige Verlängerung.