Spende für Domspatzen

Die Regensburger Domspatzen dürfen sich über eine Spende in Höhe von 5.000 Euro freuen. Mitglieder des Rotary Club Bayreuth-Eremitage überreichen Domkapellmeister Roland Bücher den Scheck.
Grund für die Spende war ein Benefizkonzert des Knabenchores in Wirsberg (Oberfranken). Das vom Rotary Club Bayreuth-Eremitage organisierte Konzert fand zum Gedenken an den ehemaligen Musiklehrer und Chorleiter der Domspatzen, Hans Schrems, statt. Die Spende dient der „Nachwuchs-Künstler-Förderung“.

pm/LS