Speedway: Pfingstklassiker in Abensberg abgesagt – DMSB Paar Cup auf September verschoben

Am Pfingstmontag heulen in Abensberg die Motoren. Traditionellerweise gibt es dann Speedway beim MSC Abensberg. Doch aufgrund der Corona-Pandemie muss der diesjähriger Speedway Grand Prix Qualifying Meeting abgesagt werden. Einen Ersatztermin gibt es nicht. Stattdessen wird bereits der Speedway-Klassiker am Pfingstmontag 2021 geplant.

Der DMSB Paar Cup, ein nationales Speedway-Rennen, wird dagegen verschoben. Eigentlich sollte der Cup am 19. Juli ausgetragen werden, ist aber aufgrund der aktuellen Situation auf den 26. September verlegt worden. Ob dann der Startschuss fallen kann, hängt von den Entwicklungen ab. Durch die Ausgangsbeschränkungen sind Großveranstaltungen bis zum 31. August untersagt.