Speedway: Martin Smolinski für Grand Prix qualifiziert

Aufgrund des Dauerregens musste die diesjährige Speedway-Veranstaltung in Abensberg nach 12 Rennen beendet werden. Die Strecke war am Ende zu nass – es wäre für die Athleten zu gefährlich geworden. Allerdings hat sich Martin Smolinski erfolgreich für den Grand Prix qualifiziert. Die Bilder dazu gibt es dann morgen Abend im TVA-Journal.

 

 

Hier die Ergebnisse:

 

Place Rider’s name & first name FMN Nat. Indiv.

Score

1 FRICKE, Max MA AUS 9
2 SMOLINSKI, Martin DMSB GER 9
3 JEDRZEJAK, Tomasz PZM POL 8
4 DUDEK, Patryk PZM POL 7
5 GAPPMEIER, Daniel OeAMTC AUT 6
6 LOGACHEV, Sergei MFR RUS 5
7 TABAKA, Jozsef MAMS HUN 5
8 KING, Daniel ACU GBR 4
9 WÖLBERT, Kevin DMSB GER 4
10 STICHAUER, Hynek ACCR CZE 3
11 SUCHANEK, Tomas ACCR CZE 3
12 TROFIMOVS, Artjoms LaMSF LAT 2
13 RISS, Erik DMSB GER 2
14 KOVACIC, Ziga AMZS SLO 2
15 MURATET, Xavier FFM FRA 2
16 HÄRTEL, Michael DMSB GER 0
17 RISS, Mark DMSB GER 0
18