Spatenstich für „BMW-Strolche“

Heute war offizieller Spatenstich für den Neubau der Kindertagesstätte „BMW Strolche“. Insgesamt werden für den Neubau rund zwei Millionen Euro investiert. Ab September 2013 können 49 Kinder in zwei Krippen- und einer Kindergartengruppe betreut werden – übrigens nicht nur Kinder von BMW-Angehörigen, sondern auch von Externen. Das BMW Werk Regensburg war eines der ersten Unternehmen in der Region mit einer betrieblichen Kinderbetreuung. Mit dem Neubau verdoppelt es jetzt sein Kinderbetreuungsangebot.

pm/JK

13.12.2012