Sparkassen-Bürgerpreis 2013 – Die Gewinner der Online-Preise

Im November war die große Gala zum diesjährigen Sparkassen Bürgerpreis. Dort durften sich ehrenamtlich engagierte Bürger aus Stadt und Landkreis Regensburg ihre verdienten Preise abholen. Wie schon 2011 konnte aber auch in diesem Jahr wieder online für alle Nominierten abgestimmt werden. Die, die am meisten Stimmen bekommen haben, wurden am Dienstag Abend geehrt. Die vier Gewinner waren zusammen mit ihren Familien und Begleitern zur Preisverleihung ins TVA Studio eingeladen worden. Fast 3000 Menschen aus der ganzen Bundesrepublik haben ihre Stimme abgegeben. 15 Prozent mehr, als 2011.

In der Kategorie Kultur gingen Urkunde und 500 Euro Preisgeld an Rudy Christl. Er hat das Zaubertheater Regensburg gegründet. Gewinner im Bereich Soziales ist Erich Meier. Er engagiert sich mit der Lebenshilfe Regensburg für Menschen mit geistiger Behinderung.

Die meisten Stimmen für den Sport bekam Tobias Dietrich für sein Projekt „Legionäre TV“ bei den Regensburger Baseballspielern. Und der Nachwuchspreis ging an Adis Halkic. Vom SV Bosna Regensburg. Er verwaltet unter anderem das komplette Vereinsbüro.

 

MaG