© Sparkasse

Sparkasse Regensburg: Irene Dullinger wird neue Vorstandsvorsitzende

Der Verwaltungsrat der Sparkasse Regensburg hat Frau Irene Dullinger einstimmig zum 01.01.2021 als neue Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Regensburg berufen.

„Irene Dullinger ist eine Sparkasslerin durch und durch. Sie bringt 37 Jahre Berufserfahrung in mehreren bayerischen Sparkassen unterschiedlicher Größe und mehr als 16 Jahre Vorstandserfahrung mit in ihre neue Aufgabe. In einem starken Bewerberfeld mit sehr guten Kandidatinnen und Kandidaten hat sie durch ihre Kompetenz und ihre Persönlichkeit beeindruckt“, erklärt die Verwaltungsratsvorsitzende Landrätin Tanja Schweiger die Entscheidung. „Der Verwaltungsrat ist sich sicher, dass Frau Dullinger die Sparkasse Regensburg, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vor allem aber unsere Kundinnen und Kunden gut durch diese sehr herausfordernde Zeit führen, den erfolgreichen Kurs mit den beiden Vorstandskollegen Dr. Markus Witt und Manfred Pitzl fortsetzen und eigene Impulse geben wird“, so Schweiger weiter.

Irene Dullinger ist derzeit Vorstandsmitglied der Sparkasse Freising. Die 53-jährige diplomierte Sparkassenbetriebswirtin ist verheiratet und hat eine Tochter. Nach ihrer Ausbildung bei der Sparkasse Moosburg an der Isar übernahm sie schnell Verantwortung in verschiedenen herausgehobenen Funktionen bei den Sparkassen München, Dingolfing-Landau und Garmisch-Partenkirchen. Dort erlangte sie bereits im Jahr 2000 die Vorstandseignung und wurde zum stellvertretenden Vorstandsmitglied berufen. Seit Juli 2003 führt sie als Vorstandsmitglied erfolgreich die Sparkasse Freising.

„Die Berufung als Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Regensburg ist für mich Ehre, Verantwortung und Ansporn zugleich. Ich freue mich auf die Sparkasse, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ihre Kundinnen und Kunden. Ich freue mich auf Landkreis und Stadt Regensburg sowie auf die ersten Begegnungen in meiner zukünftigen neuen Heimat“, äußert sich Irene Dullinger zu der einstimmigen Entscheidung des Verwaltungsrats. „Die Sparkassen waren schon immer Fels in der Brandung. Gerade jetzt in der Corona-Krise wird dies wieder deutlich. Ich verspreche allen unseren Kundinnen und Kunden: Auch mit mir als Vorstandsvorsitzende wird immer auf die Sparkasse Regensburg Verlass sein“, so Dullinger weiter.

Pressemitteilung Sparkasse Regensburg